E-Mail:

  Name:

Anmelden
Abmelden

Meine Lieben,

wisst ihr eigentlich was man aus Hartweizengrieß heute alles macht? Zu meiner Jugend benutzte man Weizengrieß, um den guten Grießbrei mit Eigelb und Eischnee zu machen. Dabei werden dem gekochten Grieß zwei Eigelb untergerührt und auch noch das steif geschlagene Eiweiß untergehoben. Gesüßt wurde nach Geschmack und ein bisschen abgeriebene Zitronenschale durfte nicht fehlen. Früher waren die ja immer ungespritzt. Dazu gab es dann immer hausgemachten Fruchtkompott.

Heute ist die süße Variante nicht mehr in. Willi kauft "Kuskus", das ist lockerer als Grießbrei und man kann die Körner noch erkennen und macht Taboulé daraus . Das ist ein Salat, der ursprünglich aus Nordafrika kommt.

Kuskus wird aus Hartweizengrieß hergestellt (seltener aus Hirse) und ist Hauptnahrungsmittel in Nordafrika. Taboulé soll im Sommer am besten schmecken. Also hoffen wir, dass der Frühling, der so lange auf sich warten ließ, jetzt auch ordentlich warm wird.

Seid für heute gegrüßt von
Willis Omma

 


Willis neumodisches Zeuch:

Taboulé
250g Kuskus (so wie es auf der Packung steht zubereiten – nicht kochen)
mit einer Gabel vorsichtig auflockern.

Dazu kommt eine fein geschnittene rote Paprika und etwas zerkleinerter Fenchel.

Ganz Mutige - wie mein Enkel Willi - können auch ein paar Rosinen dazu geben oder wenn es etwas deftiger sein soll eine Frühlingszwiebel.

Alles gut mischen und mit etwas Koriander, Salz, Pfeffer, dunklem Balsamico-Essig und Olivenöl abschmecken.

Zum Schluss noch die Blätter von 5 frischen Minzstengeln auf das Taboulé rupfen und fertig.

Wenn noch etwas Minze übrig ist, einfach frischen Minztee daraus machen.


 

Ältere Küchentipps

Kirschkuchen
Kartoffelpüree mit Apfelmus
Warmer Kartoffelsalat
Warmer Nudelsalat
Spargelomelette
Radieschenquark
Frühlingssalat
Pizzaauflauf
Mexikanischer Salat
pikante Polenta
Scharfes Omelette
Apfelschicht-Torte
Mexikanischer Salat
Avocado Dip
provencalische Soße
scharfe Soße
lecker Gemse
Bananenpunsch
Teegebäck
Hackfleischbällchen
Veggi-Chilli
Wintersalat
Sauerkraut-Auflauf
Chicoree-Schiffchen
Linsensalat
Mousse au Chocolat
Elsässer Sauerkraut
Schokoladenkuchen
Zwiebelkuchen
Ommas deftige Gemüsesuppe
Caprese und Bruschetta
Krautsalat
vegetarischer Schichtsalat
Schichtsalat mit Geflügel
Waffeln
Gurken-Joghurt-Suppe
White Russian und Lumumba
Hühnerbrust mit Kokosmilch
Beerenrezepte
Schoko-Kirsch-Kuchen
Kirschauflauf
Ommas Tomatensuppe
überbackener Rhabarber
Linsensalat
Erdbeertörtchen
Erdbeerbowle
Spargelpfannkuchen
Spargelsoßen
Spargelsuppe
Leckerer Burger
Hackbraten
Bohnensalat
Linsensuppe
Kohlrabischnitzel
Pfannengemüse
Cocktails
Pfannkuchen
Kaiserschmarrn
Chili con Carne
Sauerkraut-Schupfnudeln
gedeckter Apfelkuchen
Apfelweintorte
Heißer Apfelwein
Apfelstrudel
Mokka
Kaffeevariationen
Schnitzel panieren
Fleischtopf mit Sauerkraut
Caldo verde
Grünkohl mit Zwiebeln und Speck
Grünkohl
Kirschauflauf
Hokkaidokürbis mit Hackfleisch
Hokkaidokürbis
Paprikasauce
Salat mit Meeresfrüchten
Trockenobst
Mäusetaler
Pflaumenmus
Schleckolade
Kalter Kaffee
Döppekuchen und Tortilla
Kartoffelpuffer
Bratkartoffel & Co.
Kartoffelsalat
Süße Brote
Tomatenbrot
Salate
Rote Grütze
Erdbeermarmelade
Panna Cotta
Erdbeeren
Vinaigrette
Trinkschokolade
Crepes
Spargel 1
Spargel 2
Pesto
Meterbrot
Frankfurter Grüne Soße
Taboule
Messer
Patatas Bravas
Tomatenbrot
Nudelsalat
Thai-Suppe
Belegtes Brot
Heißgetränke