E-Mail:

  Name:

Anmelden
Abmelden

Meine Lieben,

eine der größten Herausforderungen der mitteleuropäischen Küche ist das ordentliche Panieren eines Schnitzels.

Viele kaufen ja heute schon fertig panierte Schnitzel und vergeben sich so die Chance ordentliches Fleisch von einem ordentlichen Metzger zu werwenden und nach Geschmack zu würzen. Ein Unding.

Man benötigt: Schnitzel, Salz, Pfeffer, Mehl,, Paniermahl, Ei

Man besorget sich also ein paar schöne Schweine- oder Kalbsschnitzel (nur aus diesen wird übrigens das echte "Wiener Schnitzel" zubereitet). Allzu dick sollten sie nicht sein, damit nicht die Panade verkokelt, bevor das Fleisch durch ist. Gegebenenfalls kann man sie noch plattieren, also mit einem schweren Gegenstand, etwa einen Topfboden, plattklopfen. Das geht sehr gut, wenn man vorher Frischhaltefolie über das Fleisch legt.

Danach würzt man das Fleisch mit Salz (aber nur wenn man das Fleisch sofort brät, sonst ist es besser das Salz ins Ei zu geben) und Pfeffer und wendet es in Mehl. Das Schnitzel sollte mit einer feinen Mehlschicht bedeckt sein.

Anschließend zieht man das Schnitzel durch geschlagenes Ei, dabei muss man darauf achten, dass das ganze Fleisch mit Ei bedeckt wird.

Im nächsten Schritt wendet man das mit dem Ei bedeckte Schnitzel in Semmelbröseln. Idealerweise sollte danach das komplette Teil mit Bröseln bedeckt sein, auch am Rand.

Gebacken wird das Schnitzel dann im "tiefen Fett", also in einer mit Öl gut gefüllten Pfanne. Man erhält dann eine goldbraune Kruste, die auch nach etwas schmeckt.

Seid für heute gegrüßt von
Willis Omma




 

 

 

 

 

 

 


 

Ältere Küchentipps

Kirschkuchen
Kartoffelpüree mit Apfelmus
Warmer Kartoffelsalat
Warmer Nudelsalat
Spargelomelette
Radieschenquark
Frühlingssalat
Pizzaauflauf
Mexikanischer Salat
pikante Polenta
Scharfes Omelette
Apfelschicht-Torte
Mexikanischer Salat
Avocado Dip
provencalische Soße
scharfe Soße
lecker Gemse
Bananenpunsch
Teegebäck
Hackfleischbällchen
Veggi-Chilli
Wintersalat
Sauerkraut-Auflauf
Chicoree-Schiffchen
Linsensalat
Mousse au Chocolat
Elsässer Sauerkraut
Schokoladenkuchen
Zwiebelkuchen
Ommas deftige Gemüsesuppe
Caprese und Bruschetta
Krautsalat
vegetarischer Schichtsalat
Schichtsalat mit Geflügel
Waffeln
Gurken-Joghurt-Suppe
White Russian und Lumumba
Hühnerbrust mit Kokosmilch
Beerenrezepte
Schoko-Kirsch-Kuchen
Kirschauflauf
Ommas Tomatensuppe
überbackener Rhabarber
Linsensalat
Erdbeertörtchen
Erdbeerbowle
Spargelpfannkuchen
Spargelsoßen
Spargelsuppe
Leckerer Burger
Hackbraten
Bohnensalat
Linsensuppe
Kohlrabischnitzel
Pfannengemüse
Cocktails
Pfannkuchen
Kaiserschmarrn
Chili con Carne
Sauerkraut-Schupfnudeln
gedeckter Apfelkuchen
Apfelweintorte
Heißer Apfelwein
Apfelstrudel
Mokka
Kaffeevariationen
Schnitzel panieren
Fleischtopf mit Sauerkraut
Caldo verde
Grünkohl mit Zwiebeln und Speck
Grünkohl
Kirschauflauf
Hokkaidokürbis mit Hackfleisch
Hokkaidokürbis
Paprikasauce
Salat mit Meeresfrüchten
Trockenobst
Mäusetaler
Pflaumenmus
Schleckolade
Kalter Kaffee
Döppekuchen und Tortilla
Kartoffelpuffer
Bratkartoffel & Co.
Kartoffelsalat
Süße Brote
Tomatenbrot
Salate
Rote Grütze
Erdbeermarmelade
Panna Cotta
Erdbeeren
Vinaigrette
Trinkschokolade
Crepes
Spargel 1
Spargel 2
Pesto
Meterbrot
Frankfurter Grüne Soße
Taboule
Messer
Patatas Bravas
Tomatenbrot
Nudelsalat
Thai-Suppe
Belegtes Brot
Heißgetränke